7.00 Uhr
Unser Tag beginnt mit einer Freispielphase.

8.00 Uhr
Zwischen 8.00 Uhr und 9.00 Uhr findet das freie Frühstück für die Kinder statt.
Das Frühstück wird von einer Erzieherin begleitet.

9.30 Uhr
Wir singen unser Aufräumlied, räumen gemeinsam auf und treffen uns dann im Sitzkreis zur Begrüßungsrunde.

9.50 Uhr
Die zweite Freispielphase beginnt. In dieser Zeit finden geplante und spontane Angebote statt, wir machen Spaziergänge oder gehen in den Garten.

11.00 Uhr/11.30 Uhr
Vor dem Mittagessen räumen wir auf und treffen uns zum Singen, Kreisspielen oder um ein Fingerspiel zu machen.

11.30 Uhr/12.00 Uhr
Wir decken gemeinsam den Tisch und nach einem Tischspruch gibt es warmes Mittagessen für die Kinder.

12.00 Uhr
Die Ruhephase für die Ganztageskinder beginnt. Sie gehen Zähne putzen und anschließend wird der Mittagsschlaf von einer Mitarbeiterin begleitet. Die Halbtageskinder spielen im Gruppenraum oder im Garten.

12.30 Uhr/13.00 Uhr/13.30 Uhr
Nach einem Abschiedslied werden die Halbtageskinder von ihren Eltern abgeholt.

14.30 Uhr
Nachdem alle Ganztageskinder aufgewacht und gewickelt sind, gibt es ein Vesper.

15.00 Uhr-17.00 Uhr
In dieser Zeit gehen wir in den Garten, es finden Angebote oder Freispielzeit in den Gruppenräumen statt.

15.15 Uhr/ 16.15 Uhr und 17.00 Uhr
Zu diesen Zeiten findet das Abschlussritual für die Ganztagekinder statt, bevor sie von ihren Eltern abgeholt werden.
Jeden Morgen haben die Eltern die Möglichkeit die Abholzeit in eine Liste einzutragen.