Der Herbst ist da!

Die Kinder in der Marienstraße freuen sich über die neue bunte Jahreszeit.

In der „Schildkrötengruppe“ sind derzeit Kastanien sehr beliebt. Diese wurden zuerst ausgiebig begutachtet: Jede Kastanie wohnt in einem eigenen kleinen Stachelhaus hoch oben im Baum. Dann durften die Kinder kreativ werden und tolle Kastanien-Schüttelbilder kreieren. Dazu wurden die Kastanien zusammen mit Farbe in einem großen Karton mit Papier wild durcheinander geschüttelt – und es sind wunderschöne bunte Bilder entstanden.

In der „Libellengruppe“ gab’s eine ganz besonders spannende Begrüßungsrunde am Morgen: Die Kinder saßen um einen verhüllten Korb herum – was wohl darin war? Fasziniert schauten die Kinder zu, als das Tuch weggezogen wurde. Im Korb lagen Nüsse, Maiskolben und Zierkürbisse. So bunt ist der Herbst! Natürlich durfte alles befühlt und bestaunt werden.

Die Kinder der „Fröschegruppe“ freuten sich bei dem schönen Herbstwetter über einen Ausflug zum Spielplatz im Kasteneck. Dort kann toll geklettert, getobt und gerutscht werden – immer wieder ein riesen Spaß! Auf dem Weg zurück ins Zwergenstüble kam die Gruppe an einem Garten mit Gänsen vorbei, die neugierig aus dem Zaun heraus schauten.

Zurück