Ein Baby und ein Neubeginn in der Marienstraße

Frau Barth, die seit Juli 2016 das Zwergenstüble Marienstraße leitet bereitet sich zurzeit auf die Ankunft ihres ersten Kindes vor. Weil ihr ein bestimmtes Immun fehlt, ist sie schon seit Ende September 2017 mit einem Beschäftigungsverbot von der Arbeit freigestellt. Nun beginnt ihr Mutterschutz und danach die Elternzeit.

Seit dem März 2018 leitet Frau Birgit Huber das Zwergenstüble Marienstraße. Sie ist die Elternzeitvertretung für Frau Barth.

Wir freuen uns sehr, dass wir Frau Huber für diese schöne und anspruchsvolle Aufgabe gewinnen konnten und wünschen ihr einen guten Start als Einrichtungsleitung.

Zurück