Lichterfest

Endlich war es so weit: Nach wochenlangem Liederüben und einer gemeinsamen Laterne im Gruppenraum durften wir unsere selbst ausgesuchten und gestalteten Laternen ausführen.

Es war schon dunkel, als nach und nach die Mamas, Papas, Omas und Opas mit uns Kindern im Zwergenstüble auftauchten. Und wie staunten wir über die schönen, leuchtenden Lichter!

Nach einer kleinen Begrüßung bildeten alle gemeinsam eine Schlange und wir liefen mit unseren Liebsten und unseren Erzieherinnen zum Laternenumzug los. An jeder Abzweigung hielten wir an und sangen ein Lied. Unsere Favoriten waren „Laterne, Laterne…“ „Ich geh‘ mit meiner Laterne…“ und „Durch die Straßen auf und nieder…“.

Wieder im Zwergenstüble angekommen, wurde das Buffet, das von den Eltern vorbereitet worden war, eröffnet. Auch warme Getränke, wie Kinderpunsch und Tee, gehörten natürlich dazu. Gemeinsam ließen wir so den Abend gemütlich ausklingen…

 

Zurück