Malen mit Autos

Die Pusteblumen waren wieder kreativ unterwegs. Auf ein großes Stück Tapete wurden dicke weiße und schwarze Kleckse gemacht. Dann durften die Kinder mit den Spielautos durch die Kleckse fahren. Nach und nach entstanden viele kleine Straßen. Als das Bild trocken war, wurden mit einem schwarzen Stift Parkplätze und weiter Straßen dazu gemalt. Nun wird die Straße in der Bauecke gern bespielt.

Zurück