Muttertag

Für die diesjährigen Muttertagsgeschenke durften die Murmelkinder künstlerisch aktiv werden: Mit roter Farbe druckten sie mit beiden Händen einen Herzhandabdruck auf ein weißes Blatt. Nach dem Trocknen wurde das Herz ausgeschnitten, auf rotes Papier geklebt und einlaminiert – eine tolle Fensterdekoration für die Mamas.

Um den Muttertag auch gebührend zu feiern, waren die Mütter dann zu unserem Muttertagscafé eingeladen. Das Thema war die „kleine Raupe Nimmersatt“. Die kleinen Raupen (mit Fingerfarben gemalt), waren schon in der Kita zu Kokons geworden und sollten sich nun am Muttertag zu wunderschönen Schmetterlingen verwandeln. Dazu konnten die Mamas gemeinsam mit ihren Kindern am Maltisch die Schmetterlinge mit Fingerfarben gestalten. Außerdem sangen wir gemeinsam „Schmetterling, du kleines Ding“.

Natürlich durfte auch ein Kuchenbuffet nicht fehlen und selbstverständlich gab es am Ende noch ein kleines Geschenk für die Mamas: die selbst gestalteten Herzen.

Zurück