Musizieren mit Mucki

Einmal pro Woche freuen sich die Kinder auf ein ganz besonderes Highlight: Franziska von der  Freiberger Musikschule kommt zu Besuch, um gemeinsam mit uns zu musizieren.

Wir sitzen im Kreis und starten mit einem Begrüßungslied. Die Kinder singen voller Begeisterung mit – oder hören ganz gebannt zu. Sobald dann der Hase Mucki jeden einzeln mit einem weiteren Lied begrüßt, ist die Freude riesig. Nun sind unsere Stimmen aufgewärmt.

Franziska bringt jede Stunde ein Musikinstrument mit, das die Kinder ausprobieren dürfen. Sie lernen zum Beispiel mit Klanghölzern, Handtrommeln oder auf einem Xylophon erste Klänge zu erzeugen.

Zum Abschluss tanzen wir mit den Tüchern unser Stopplied und singen mit den Klanghölzern das Pferdchen-Lied, bevor die tolle Musikschulstunde leider schon wieder zu Ende ist.

Zurück